Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Auto stürzt 200 Meter über Abhang: Vorarlberger überlebt schwer verletzt

Schwerverletzter nach Pkw-Absturz in Alberschwende.
Schwerverletzter nach Pkw-Absturz in Alberschwende. ©VOL.AT/ Vlach
Alberschwende. Schwer verletzt wurde ein 54-jähriger Pkw-Lenker bei einem Unfall in Alberschwende in der Nacht auf Donnerstag. 
Bilder vom Unfallort

Der Mann aus Alberschwende war mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Sein Auto stürzte 200 Meter ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer wurde dabei aus dem Pkw geschleudert.

2016_04_21_00_35_24_Alberschwende_Google_Maps
2016_04_21_00_35_24_Alberschwende_Google_Maps

Auto überschlägt sich mehrfach

Der 54-Jährige war am späten Mittwochabend gegen 23 Uhr mit seinem Mercedes auf der L200 von Müselbach kommend in Fahrtrichtung Alberschwende unterwegs. Kurz vor der Aussichtskurve „Näpfle“ verlor der Autofahrer aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen kam von der rechten Fahrbahn ab und stürzte sich mehrfach überschlagend über eine Steile Wiese. Nach etwa 50 Metern wurde der Vorarlberger aus seinem Fahrzeug geschleudert. Schwer verletzt blieb er in der Wiese liegen. Der Mercedes stürzte weitere 200 Meter ab und kam schließlich auf den Rädern zum Stillstand.

Der Alberschwender wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und mit schweren Verletzungen ins Landeskrankenhaus Bregenz eingeliefert.

9
9

Die Feuerwehr Alberschwende stand mit 3 Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Die Einsatzkräfte leisteten Absicherungsarbeiten und durchsuchten das Gelände nach eventuellen Beifahrern. Der Lenker dürfte sich jedoch alleine in dem Fahrzeug befunden haben. Gegen Mitternacht wurde die Suche eingestellt. Ein Alko-Test konnte aufgrund der schweren Verletzungen vor Ort nicht durchgeführt werden. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Alberschwende
  • Auto stürzt 200 Meter über Abhang: Vorarlberger überlebt schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen