Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mit „Tag der offenen Tür“ feiert „Werkstätte Ludesch“ 15-jähriges Bestehen.

Ludesch - Am 2. Juni 1993 wurde die „Beschützende Werkstätte Ludesch“ der Caritas Vorarlberg eröffnet. Das ehemalige „Frühmesserhaus“ wurde dafür renoviert und durch einen Neubau vergrößert. 16 Menschen mit Behinderung fanden dort eine Beschäftigung. Zwölf von ihnen arbeiten immer noch in der Werkstätte.

Inzwischen ist die Werkstätte auf 33 Beschäftige angewachsen, die von acht pädagogischen Mitarbeitern, zwei Studentinnen der Kathi Lampert Schule, einem Zivildiener und zwei jungen Menschen betreut werden, die ihr freiwilliges soziales Jahr absolvieren. „Auch bei vielen Jugendlichen wird die Werkstätte als Praktikumsstelle sehr geschätzt“, freut sich Stellenleiterin Waldtraud Valentin über das gute Image. „In unserer Werkstätte herrscht eine besondere Atmosphäre. Jeder kann sich bei uns frei entwickeln“, so Valentin. „Menschen mit Behinderung treten recht selbstbewusst auf und sie tun gerne ihre Meinung kund.“

„Buralädele“

2001 wurde die Werkstätte durch die Eröffnung des „Buralädele“ erweitert. Produkte aus der Region wie frisches Gemüse, Wurstwaren, Käse, Marmelade und vieles mehr werden dort zum Verkauf angeboten. Ergänzt wird das Sortiment mit Dekorationsgegenständen und kreativen Produkten aus Weidengeflechten aus der Werkstätte der Caritas. Mit einem „Tag der offenen Tür“ begeht die Werkstätte am Montag, 2. Juni, das 15-jährige Bestehen. „Wir wollen uns in aller Natürlichkeit zeigen und den Besuchern einen Einblick in unseren Alltag geben,“ erläutert Stellenleiterin Waldtraud Valentin. „Jeder kann nicht nur bei den Arbeiten zusehen, sondern auch gerne mitmachen“, hofft sie auf regen Besuch. Auch für die Bewirtung ist gesorgt, am Nachmittag gibt es Live-Musik.

Quelle: ang

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Mit „Tag der offenen Tür“ feiert „Werkstätte Ludesch“ 15-jähriges Bestehen.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen