AA

Misswahlball verspricht wieder ein Highlight im Vorarlberger Ballkalender.

©Bernd Hofmeister
Dornbirn (VN-HO) Der neue Weg der Vorarlberger Misswahl mit dem professionellen Background der Team Agentur und dem attraktiven Rahmen eines Ball-Events scheint anzukommen. Jedenfalls war bereits der offizielle Bewerbungsauftakt im Umfeld der Dornbirner Messe vielversprechend.

Wer am finalen Casting am Samstag, 8. November, teilnehmen will, kann sich entweder direkt bei der Team Agentur anmelden (office@team-agentur.com), auf Vorarlberg Online unter miss.vol.at oder mittels Kupon in den „VN“.

Die Bewerberinnen müssen österreichische Staatsbürgerinnen und zum Stichtag 1. Jänner 2009 mindestens 17 Jahre sein. Bei dieser größten Schönheitskonkurrenz Österreichs mit viel Glanz, Glamour und attraktiver Unterhaltung am Freitag, 6. Februar, im Festspielhaus dabei zu sein, lohnt sich: Dem von einer Fachjury ausgesuchten Finalistinnen werden von Outfit-Teams mit bewährten Partnern aus der Mode- und Beautybranche perfekte Rahmenbedingungen geboten. Diverse Sponsoren sorgen für Top-Preise, darunter ein Auto für die Siegerin. Astrid Hartmann von der Team Agentur zeichnet für die Ausbildung der Kandidatinnen bzw. für einen Laufstegkurs zum Nulltarif verantwortlich.

Planungen voll im Gang

Die Vorarlberger Misswahl, die bereits zum dritten Mal in der bewährten Zusammenarbeit von „VN“ und Team-Agentur organisiert wird, verspricht wieder Unterhaltung auf hohem Niveau. Es gibt auf der Werkstattbühne im Festspielhaus ein lukratives VIP-Angebot mit Topplätzen an Rundtischen nebst kulinarischen Leckerbissen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Misswahlball verspricht wieder ein Highlight im Vorarlberger Ballkalender.
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen