Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Missstände im Krankenpflegeverein Dornbirn

Dornbirn  Trotz des im Sommer 2010 errichteten Betriebsrates hat sich die Situation der Mitarbeiter im Krankenpflegeverein nicht verbessert. VOL Live sprach mit Bernhard Heinzle von der Gewerkschaft der Privatangestellten.
VOL Live-Interview mit Bernhard Heinzle
VOL Live-Interview mit Sabine Wittmann
Rudolf Sohm nimmt Stellung

Die Gewerkschaft der Privatangestellten übt heftige Kritik am Krankenpflegeverein Dornbirn bzw. an dessen Obmann Rudolf Sohm.

Die GPA kritisiert den Führungsstil von Herrn Sohm. „Wer nicht pariert, hat mit Konsequenzen zu rechnen“ beschreibt es Bernhard Heinzle von der GPA. Zudem sei die Pflegedienstleistung völlig überfordert und es komme zu desaströsen Einteilungen und Managementfehlern. Schwerwiegend ist der Vorwurf, dass Mitarbeiter Dienste an Patienten verrichten, die sie aufgrund ihrer Ausbildung gar nicht verrichten dürfen.

Ein weiterer schwerer Vorwurf der GPA ist der Verdacht, dass mit den abzurechnenden Stellen falsch und zu hoch abgerechnet wurde.

Die GPA-Vorarlberg fordert deswegen den sofortigen Rücktritt von Rudolf Sohm. Der Vorstand des Krankenpflegevereins soll eine kompetente Nachfolge und eine neue Pflegedienstleitung einsetzen.

Weiteres fordert die GPA die politischen Verantwortlichen dazu auf, die Abrechnungen des Vereines zu prüfen und die notwendigen Konsequenzen zu veranlassen.

Sollte bis 1. Dezember 2010 der gewünschte Zustand nicht eintreten, droht die GPA mit gewerkschaftlichen Kampfmaßnahmen bis hin zum Streik.

 

Rudolf Sohm nimmt Stellung zu den Vorwürfen:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

 

VOL Live im Interview mit Bernhard Heinzle von der GPA:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

 

VOL Live im Interview mit Sabine Wittmann, Betriebsratsvorsitzende des Krankenpflegevereines Dornbirn

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Missstände im Krankenpflegeverein Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen