AA

Missionskreis St. Karl lädt zum Suppentag

Die Frauen des Missionskreises St. Karl hoffen auf regen Besuch beim Suppentag.
Die Frauen des Missionskreises St. Karl hoffen auf regen Besuch beim Suppentag. ©TF

Am kommenden Wochenende laden die Frauen des Missionskreises St. Karl wieder zum traditionellen Suppentag.
Dabei werden im Pfarrsaal St. Karl am Samstag, den 9. April, ab 18 Uhr und am Sonntag, 10. 4., von elf bis 14 Uhr neben verschiedenen Suppen auch Kuchen und Kaffee angeboten. Der Erlös dieser Fastenaktion wird wie schon seit vielen Jahren für die Aktion “Suppe und Brot” von Schwester Marco Gneis verwendet, die in Marianhill (Südafrika) das Selbsthilfezentrum Jabulani leitet und dort rund 120 Zulufrauen und ihren Kindern ein warmes Mittagessen bietet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Missionskreis St. Karl lädt zum Suppentag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen