AA

Missbrauch an Schule: Anklage erhoben

Symbolbild
Symbolbild ©Pixabay
Der Angeklagte sitzt immer noch in Untersuchungs-Haft.

Zum Ermittlungsverfahren gegen den inhaftierten früheren Angestellten einer Schule in Vorarlberg liegen neue Informationen vor. Gegen den Angestellten der Schule im Unterland ist nun Anklage erhoben worden, berichtet "ORF Vorarlberg".

Die Vorwürfe gegen den Mann lauten:

Schwerer sexueller Missbrauch von Unmündigen, Missbrauch eines Autoritätsverhältnisses sowie die pornografische Darstellung Minderjähriger. Die Anklage ist noch nicht rechtskräftig. Der Angeklagte sitzt immer noch in U-Haft.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Missbrauch an Schule: Anklage erhoben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.