Migration und Integration

Feldkirch - Zuwanderung ist gerade in Vorarlberg – mit seinem traditionell hohen Anteil an MigrantInnen – für viele Menschen ein stark emotional besetztes und kontrovers diskutiertes Thema.

Die AK Vorarlberg möchte mit der Podiumsdiskussion „Migration und Integration – Chancen und Herausforderungen für Vorarlberg“ zu einer sachlichen Aufarbeitung dieses komplexen Zusammenhangs beitragen.

Mit Univ. Prof. Dr. Rainer Münz dürfen wir einen ausgewiesenen Experten für die Themenbereiche Migration und Integration als Gastreferenten begrüßen. Münz war als Professor schon an vielen internationalen Universitäten tätig und ist als wissenschaftlicher Beirat Mitglied bei verschiedenen Organisationen.

Neben Münz stellen sich auf dem Podium auch AK-Präsident Hubert Hämmerle, Landesrat Ing. Erich Schwärzler, der türkische Generalkonsul Aydin Nurhan, die Expertin für interkulturelle Kommunikation MMag. Corina Ramsauer und das Vorstandsmitglied der türkischen Plattform in Vorarlberg, Adnan Dincer, gerne den Fragen des Publikums.

Die Veranstaltung kann kostenlos besucht werden, es wird allerdings um telefonische oder schriftliche Anmeldung gebeten.

Donnerstag, 1. Februar 2007, 19 Uhr, im Festsaal der Arbeiterkammer Vorarlberg, Feldkirch

Frau Yvonne Türtscher,
c/o Bildungscenter der AK
Schießstätte 16
6800 Feldkirch
Tel. 05522/3551-25
FAX 05522/3551-20
E-Mail: yvonne.tuertscher@ak-vorarlberg.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Migration und Integration
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen