Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mexiko: Hurrikan gewinnt an Stärke

Vor der Pazifikküste Mexikos hat der Hurrikan "Lane" an Stärke zugenommen und bedroht nun die Westküste des US-Nachbarn. Der Hurrikan gewinne schnell an Kraft.

Das Nationale Hurrikan Zentrum im US-Bundesstaat Florida stufte den Sturm am Freitag in die Gefahrenkategorie zwei hoch. Der Hurrikan gewinne schnell an Kraft und könne bereits am Samstag zu einem schweren Hurrikan wachsen, warnten die Meteorologen.

Auf die mexikanische Westküste werde „Lane“ voraussichtlich am Sonntag treffen. Das beliebte Touristenressort Los Cabos auf der Halbinsel Baja California sei bisher aber nicht direkt gefährdet.

Vor knapp zwei Wochen war der Hurrikan „John“ über Baja California gefegt und hatte mindestens drei Menschen getötet, darunter einen britischen Touristen. Der Sturm richtete schwere Schäden an. Hunderte Urlauber vor allem aus den USA brachen ihren Mexiko-Aufenthalt ab und reisten vorzeitig nach Hause.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Mexiko: Hurrikan gewinnt an Stärke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen