Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Messgestaltung und Kurzkonzert mit GIOIA-Chor

Gioia-Chor singt in der Bludenzer Laurentiuskirche und in der Propstei St. Gerold
Gioia-Chor singt in der Bludenzer Laurentiuskirche und in der Propstei St. Gerold ©zer
Im Rahmen der Aktionswoche zum 150-jährigen Bestehen des Chorverbandes Vorarlberg tritt der GIOIA-Chor am Samstag, 23.06. um 18.00 Uhr in der Laurentiuskirche in Bludenz auf und am Sonntag, 24.06. um 10.00 Uhr in der Propsteikirche in St. Gerold.

Der Chor übernimmt die Messgestaltung mit anschließendem Kurzkonzert unter dem Motto „I Hear A Voice Prayin“. Die neue Chorleiterin Willemien Langenkamp stellt ihr neues Programm mit Gospelliedern vor.  „Wir würden unsere Freude am Singen gerne mit möglichst vielen Besuchern

teilen“,  hofft Obmann Stellvertreter Lukas Vonblon auf viele Zuhörer.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Messgestaltung und Kurzkonzert mit GIOIA-Chor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen