Messerattacke in Salzburger Park: 50-jähriger Mann gestorben

Mann in Salzburg nach Messerattacke gestorben - 17-Jähriger verhaftet.
Mann in Salzburg nach Messerattacke gestorben - 17-Jähriger verhaftet.
In der Stadt Salzburg ist am Dienstagabend bei einer Auseinandersetzung im Lehener Park ein 50-jähriger Türke so schwer durch Messerstiche verletzt worden, dass der Mann am Mittwoch in der Früh im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen ist.

 Die Polizei hat einen 17-jährigen Afghanen unweit des Tatorts festgenommen. Derzeit werden die näheren Hintergründe ermittelt. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Österreich
  • Messerattacke in Salzburger Park: 50-jähriger Mann gestorben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen