AA

"Mercato di Borgo Valsugana" in der Altstadt

(Mercato di Borgo) Borgo zu Gast in Bludenz.
(Mercato di Borgo) Borgo zu Gast in Bludenz. ©Stadt Bludenz
Bludenz. Ganz im Zeichen der italienischen Lebensart steht die Bludenzer Altstadt wieder am Freitag und Samstag, 13. und 14. Juni 2014. Der traditionelle Trentiner Markt der Bludenzer Partnerstadt Borgo Valsugana steht auf dem Programm.

Die Borghesani kommen in die Alpenstadt und präsentieren die typischen Produkte aus dem Valsugana und dem Trentino und laden zum Verkosten und Kaufen an insgesamt sechs Ständen ein: Weine, Polenta, Reis, Grappa, Parampampoli di Crucolo, Salami, Schinken, Käse, Tagliatelli und Pasta. Mit von der Partie ist das berühmte „Rifugio Crucolo” aus dem Val Campelle im Lagorai-Gebirge mit seinen weit über das Trentino hinaus bekannten Spezialitäten.

 

Italienisches Markterlebnis

 

Der Trentiner Markt wird heuer vom bekannten „DUOSOLEMIO” musikalisch umrahmt. Der Markt findet im schönen Ambiente der Bludenzer Rathausgasse statt. Die Eröffnung ist am Freitag, 13. Juni um 11 Uhr mit den Bürgermeistern von Bludenz, Mandi Katzenmayer und Borgo, Fabio Dalledonne. Der Markt mit den feinen gastronomischen Spezialitäten ist am Freitag von 11 bis 23 Uhr geöffnet. Am Samstag startet der Gemüsemarkt um 8 Uhr und der Mercato di Borgo um 9 Uhr und dauert bis 18 Uhr. Bludenz bietet mit dem Borgo-Markt ein besonders authentisches italienisches Markterlebnis. Kommen Sie zum feinen italienischen Spezialitätenmarkt mit unseren Freunden aus der Partnerstadt Borgo.

 

Weitere Infos:

Bludenz Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Tel. 05552-63621-261, www.bludenz.at, www.bludenz.travel

 

Ein Beitrag des Amtes der Stadt Bludenz/Carmen Reiter.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • "Mercato di Borgo Valsugana" in der Altstadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen