AA

Mentalcollege in Vorarlberg

Das Mentalcollege Bregenz bietet ab Herbst in Kooperation mit der Uni Salzburg den Universitätslehrgang „Mentalcoaching“ an. Die Absolventen schließen die Ausbildung mit der Bezeichnung „Akademischer Mentalcoach“ ab.

Nach Angaben des Mentalcollege handelt es sich dabei um die europaweit einzige universitäre Ausbildung zum Mentalcoach.

Der fünfsemestrige Lehrgang wird ab dem Herbstsemester 2005 als außerordentliches Studium am Sportwissenschaftlichen Institut der Universität Salzburg geführt. Die Lehrveranstaltungen finden aber weiter am Mentalcollege Bregenz statt. Die wissenschaftliche Leitung übernimmt der aus Vorarlberg stammende Erich Müller von der Universität Salzburg.

Die Universität Salzburg habe erkannt, dass in der modernen Bildungslandschaft künftig auch berufsbildende Universitätslehrgänge einen hohen Stellenwert haben, sagte Müller. „Bei der Durchführung dieser Lehrgänge setzt die Universität auf professionelle Einrichtungen wie das Mentalcollege Bregenz“, so Müller. Durch die Zusammenarbeit werden die Inhalte des Lehrgangs künftig wissenschaftlichen evaluiert.

Am Mentalcollege Bregenz wurden bereits in den vergangenen zwölf Jahren fast 200 Mentalcoaches ausgebildet. Seit 1996 wird die Ausbildung als gewerblich anerkannter Lehrgang für Lebens- und Sozialberater angeboten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mentalcollege in Vorarlberg
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.