AA

Melzer gegen Schüttler

Jürgen Melzer ist am Samstag für die BA-CA-Trophy im Wiener Hilton-Hotel in Runde eins gegen den als Nummer drei gesetzten Deutschen Rainer Schüttler gelost worden.

Stefan Koubek bekommt es zum Auftakt mit dem Spanier Alberto Martin zu tun, in Runde zwei würde vermutlich der auf Position eins eingestufte David Nalbandian warten. Der Argentinier bekommt es zum Auftakt ebenso mit einem Qualifikanten zu tun wie der als Nummer zwei gereihte chilenische Olympiasieger Nicolas Massu.

Der Vorarlberger Julian Knowle erwischte mit dem Argentinier Guillermo Canas ein äußerst schwieriges Los, der Wiener Alexander Peya wurde vom sonst schwimmenden „Glücksengerl“ Fabienne Nadarajah dem Tschechen Jiri Novak zugelost. Wie die beiden erhielt auch Konstantin Gruber eine Wild-Card, der Wiener spielt gegen den US-Amerikaner Taylor Dent. Novak und Dent bestreiten am Sonntag das Finale des mit 690.000 Dollar dotierten ATP-Turniers in Tokio.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Melzer gegen Schüttler
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.