Katrin Netter sorgt für Ordnung

Mag. Katrin Netter, MA ist Archivarin des Bregenzerwaldarchivs und arbeitet derzeit das Mellauer Archiv auf.
Mag. Katrin Netter, MA ist Archivarin des Bregenzerwaldarchivs und arbeitet derzeit das Mellauer Archiv auf. ©Andrea Fritz-Pinggera

Die Archivarin Mag. Katrin Netter studierte Geschichte und Kunstgeschichte und war 6 Jahre lang in der ABF Mikroverfilmung Feldkirch als Bereichsleiterin für Mikroverfilmung und Digitalisierung tätig. Die Mutter einer 4jährigen Tochter arbeitet für das Bregenzerwaldarchiv und ist in 24 Gemeinden tätig. Die aus Niederösterreich stammende Historikerin ist damit beschäftigt, die erhobenen 3000 Laufmeter Ordner aus den Gemeinden sukzessive zu bearbeiten. Einiges – insbesondere Doubletten von Bundesgesetzblättern die in allen Gemeinden gekauft worden sind etc. – kann auch aussortiert werden. Die 37jährige ist jeweils zwei, drei Monate in einer Gemeinde vor Ort um die Basisarchivarbeit durchzuführen. In Egg wird ein neues Archiv errichtet, in dem alles was älter als 50 Jahre ist zentral gelagert werden soll. An der Verwaltungsgemeinschaft beteiligen sich alle Gemeinden. Dort werden auch die jahrzehntelang vom Heimatkundler Werner Vogt gesammelten Dokumente gelagert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mellau
  • Katrin Netter sorgt für Ordnung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen