Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Das verwaiste Gamskitz auf der Alpe Kanis

©Das kleine Kitz fühlt sich wohl auf der Alpe Kanis.
Mellau, Alpe Kanis. Da staunte Josef Greber nicht schlecht, als er in der Nähe seiner Hütte, die er im Sommer mit seiner Familie bewirtschaftet, ein verwaistes Gamskitz fand. 

Kurz entschlossen nahm er das geschwächte Tier zu sich und legte es einer seiner Ziegen an die Zitzen. Josef und Christl Greber aus Schwarzenberg freuen sich mit ihren Kindern über das süße Kitz, welches mittlerweise drei wochen alt ist und von der Ziegenherde liebevoll umsorgt wird.  Auch der Hund der Familie Greber hat seine helle Freude an dem drolligen Tierchen. Die Alpe Kanis befindet sich am Fuße der Kanisfluh auf Mellauer Gemeindegebiet.

Ein Video von Reinhold Hager

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mellau
  • Das verwaiste Gamskitz auf der Alpe Kanis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen