Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Melanie und Michael: Vorarlbergertreffen nach sechs Monaten Weltreise

Nach einem längeren Aufenthalt auf dem Indischen Subkontinent ging es für die beiden Weltreisenden über Ski Lanka nach Malaysia. Inzwischen ist das Vorarlberger Paar sechs Monate auf Reise - und traf zum Jubiläum einen Landsmann.
Vorarlbergertreffen auf Borneo
Zu Pfingsten in Indien
Ostern in Mosambik

Von Indien über Sri Lanka ging es für die beiden Weltenbummler nach Malaysia. Auf Borneo, die drittgrößte Insel der Welt, bietet sich den Touristen einiges an Sehenwürdigkeiten. Von den Gomantong Höhlen über Bootstouren auf dem Kinabatangan-Fluss mit seiner Artenvielfalt bis zum Orang-Utan-Zentrum in Sepilok. Über dem Dschungel erhebt sich der Mount Kinabalu. Dessen Berggipfel ist nach dem Erdbeben vom 5. Juni, das 18 Leben forderte, immer noch für Besucher gesperrt. Auch Melanie und Michael erlebten auf Borneo ein leichtes Erdbeben mit, dennoch besuchten Sie die Bergstation Laban Rata auf 3.300 Meter Seehöhe.

Christian aus Schwarzenberg

Zwar können die beiden die über Treppen gehende Wanderung nur empfehlen, diese ist jedoch nur mit einem Guide gestattet. In einem Dorf namens Tampat do Aman, das noch nicht vom Massentourismus erreicht ist, erwartete die beiden eine Überraschung: Pünktlich zum sechsmonatigen Reisejubiläum trafen sie mit Christian aus Schwarzenberg am anderen Ende der Welt auf einen weiteren Vorarlberger.

Nächster Halt: Indonesien

Borneo können die beiden als noch recht ursprüngliches Land nur weiterempfehlen. Als Unterkunft biete sich das Jungle Camp mit den traditionellen Langhäusern von Howard an, dass es sich zum Ziel gesetzt habe, die Einheimischen über den Tourismus zu unterstützen und Arbeitsplätze zu schaffen. Für Melanie und Michael geht es derweil weiter in Richtung Thailand und Indonesien.

Reiseblog

Die Weltreise der beiden Vorarlberger kann man auch auf Instagram über die Blogs von Melanie und Michael verfolgen. Mehr Infos gibt es auch auf Melanies englischsprachigen Reiseblog.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Melanie und Michael: Vorarlbergertreffen nach sechs Monaten Weltreise
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen