Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meisterfeier auf dem Rathausbalkon

Stolz präsentierten die  Rothosen den Meisterpokal
Stolz präsentierten die Rothosen den Meisterpokal ©Michael Mäser
Die erfolgreichen Kicker des FC Dornbirn hatten allen Grund zum feiern.
FC Dornbirn feierte am Rathausbalkon

Dornbirn. Im Stile einer internationalen Spitzenmannschaft feierten die Rothosen am Wochenende auf dem Balkon des Dornbirner Rathauses den Meistertitel in der Regionalliga und den damit verbundenen Aufstieg in die zweite Liga. 

Fans feierten den Meister

Nach der offiziellen Pokalübergabe und den ersten Feierlichkeiten am Freitag auf der Birkenwiese, folgte am Samstag Teil zwei der Rothosen-Meisterfeier mitten in der Stadt. Nach einem Sektempfang im Büro von Bürgermeisterin Andrea Kaufmann ging es auf den Balkon des Rathausplatzes, wo bereits zahlreiche Fußballfans die Meisterkicker erwarteten. „Eine neue Liga ist wie ein neues Leben….“ stimmte auch Meistertrainer Markus Mader ein Lied an und bedankte sich im Namen der Mannschaft bei allen Fans und Unterstützern. Stolz präsentierte das Team den Meisterpokal und gemeinsam mit den Fans wurde gesungen und gefeiert. Auch Bürgermeisterin Andrea Kaufmann dankte allen die mitgeholfen haben, dass der FCD wieder in der zweiten österreichischen Fußball-Bundesliga vertreten ist und freute sich mit den Kickern über den tollen Erfolg. Gemeinsam mit den Fans wurde anschließend auf dem Rathausplatz noch gefeiert, bevor die Feierlichkeiten am Abend in die Innenstadt verlegt wurden. 

Erfolgreiche Saison der Rothosen 

Den Auftakt in die Feierlichkeiten für den FC Dornbirn gab es dabei schon einen Tag zuvor. Am Freitag feierten die Rothosen im letzten Spiel der Saison einen 2:1 Erfolg gegen den FC Kufstein und durften so im Anschluss den Meisterpokal aus den Händen von Bürgemeisterin Andrea Kaufmann und Landeshauptmann Markus Wallner in die Höhe stemmen. Somit konnten die Rothosen nur 48 Stunden nach dem Cup-Erfolg in Hohenems den nächsten Pott in Empfang nehmen. Auch die Ladies des FCD wurden als Meister in der Landesliga und Sieger des VFV Cups geehrt. Eine sehr erfolgreiche Saison für die Messestädter geht zu Ende, aber die Augen sind schon auf die Herausforderungen in der kommenden Saison gerichtet. MIMA

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Meisterfeier auf dem Rathausbalkon
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen