Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Meister Loriot und sein zeitloser Humor

Ute Hoffmann und Thomas Hassler mit den besten Loriot-Sketchen im TaS.
Ute Hoffmann und Thomas Hassler mit den besten Loriot-Sketchen im TaS. ©Emir T. Uysal
Das „tafftheater“ gastierte mit brillantem Duo am Saumarkt.
tafftheater am Saumarkt

Feldkirch. (sch) Der deutsche Autor, Zeichner und Schauspieler Vicco von Bülow alias Loriot (1923-2011) und Partnerin Evelyn Hamann (1942-2007) schufen mit ihren populären Sketchen unverwüstliche Edelsteine geistreichen Humors. Die moderne Technik hat ihre Kunst in Aufzeichnungen für immer verewigt. Doch dürfen die Fans das OEuvre von Loriot nach seinem Tod auf Bühnen nicht mehr „live“ genießen, mit neuen Protagonisten?  Nun, die Schweizer „taff-theaterproduktion“ mit Gründerin Ute Hoffmann und dem Schauspieler Thomas Hassler wagte es, Loriot und seine kongeniale Partnerin Evelyn Hamann „leibhaftig“  und „spielerisch“  für eine neue Besuchergeneration auf der Bühne zu präsentieren. Natürlich ohne Imitation jeder Art, jedoch mit der gewinnenden Frische zweier herrlicher Komödianten der Region von heute – Thomas als Loriot, Ute als Evelyn. Das Theater am Saumarkt brodelte vor Vergnügen!

Alte Bonmots mit neuem Glanz

Auf der Bühne prangte eine Riesenleinwand als quasi Kulisse, auf  der sich köstliche Animationen von Tierchen (Thomas Hassler) verschiedener Art tummelten. Die Musik von Marco Schädler, die Kostüme von Caroline Stark und die flotte Regie von René Schnoz lieferten weiters das passende Ambient für die beliebten alten Loriot-Bonots in neuem Outfit.

Der Abend begann eher ernst mit Texten von Loriot zum Lesen –  Atompilz, Marsbewohner. Panzer out … Die Parade der Loriot-Hits begann.  Opa kauft für den Enkel das Atomkraftwerk- Spielzeug;  Frauen als Kaninchen;  der Schwanzträgerverband; der  Lottogewinn mit dem verwirrten Gewinner;  die TV-Ansage eines englischen Krimis; der Politiker, der viel schwätzt, aber nichts sagt;  der verhinderte Kuss des Chefs;  Streit über Gattinnenkleider;  das harte und das weiche Ei;  das alte Ehepaar und sein Gezänk um  nichts… Und als Zugabe nach dem langen Schlussapplaus  gab´s noch jenen gereimten Schocker von Loriot, der vom ermordeten und dann durch die Försterin zerstückelten und für Knecht Rupprecht verpackten Förster handelt, im Advent. Der sanfte Herr von Bülow konnte also auch anders.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Meister Loriot und sein zeitloser Humor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen