Meinl jetzt ohne Mohr – neues Logo

Meinl mit neuem Logo
Meinl mit neuem Logo ©APA
Der Meinl am Wiener Graben sperrt wieder auf. Neu ist dabei auch das Logo.

Freundinnen und Freunde exklusiver Gourmetspezialitäten dürfen sich freuen: Der Meinl am Graben sperrt wieder auf. Am Freitag öffnen sich die Tore des neugestalteten Luxus-Greißlers. Dieser wurde um 7 Mio. Euro grundlegend saniert. Neu ist auch das Logo. Meinl zeigt künftig nur mehr die traditionelle Fez-Kopfbedeckung. Der immer wieder umstrittene Mohrenkopf ist Geschichte.

Nicht mehr zeitgemä´ß

Das Motiv sei nicht mehr zeitgemäß gewesen, betonte Herbert Vlasaty, einer der beiden Geschäftsführer der Julius Meinl am Graben GmbH, am Donnerstag in einer Pressekonferenz. Der neue Markenauftritt setzt nun auf den bekannten Meinl-Hut, der auf petrolfarbenen Hintergrund präsentiert wird.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Meinl jetzt ohne Mohr – neues Logo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen