AA

Meiningen: Platz für Krankenpflegeverein

Größtes Vorhaben in der Gemeinde Meiningen ist dieses Jahr der Umbau der Räumlichkeiten für den Krankenpflegeverein. 190.000 Euro sind für die Adaptierung budgetiert.

Die 130 Quadratmetern im Haus zwischen dem Gemeindeamt und der Kirche sollen reichlich Platz und eine zeitgemäße Unterbringung ermöglichen. „Das Haus bietet zudem viel Platz für weitere soziale Einrichtungen. Es stehen uns alle Möglichkeiten, von der Kinder-, Jugend- oder auch der Seniorenbetreuung, offen“, erklärt Bürgermeister Karlheinz Koch. Läuft alles nach Plan, soll im Herbst der Baubeginn sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Meiningen: Platz für Krankenpflegeverein
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.