Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Meine Zeit, meine Chance"

Bregenz - Die Zeit der Kindererziehung bewusst zur Orientierung nutzen, diesem Anliegen ist die Veranstaltungsreihe "Meine Zeit, meine Chance" gewidmet.

Ein weiterer wichtiger Programmpunkt des von LH Herbert Sausgruber initiierten Projektes “Kinder in die Mitte”. “Das erfolgreiche Angebot wird im FrĂŒhjahr mit neuen Impulsen fortgesetzt”, so FamilienlandesrĂ€tin Greti Schmid.

In den kommenden Wochen startet die Workshop- und Vortragsreihe mit Informationsveranstaltungen in Frastanz, Götzis und Wolfurt. Partner sind die veranstaltenden Gemeinden sowie lokale Institutionen. Angesprochen sind vor allem Eltern mit Kindern von null bis zwölf Jahren.

LR Schmid: “Kinder, Haushalt, Partnerschaft, ein möglicher beruflicher Wiedereinstieg sowie die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Viele Eltern stehen vor der Frage, wie sie das alles unter einen Hut bekommen sollen. Denn neben der ErfĂŒllung aller wertvoller Aufgaben innerhalb der Familie ist es wichtig, zwischendurch auch an sich selbst zu denken, im Sinne einer guten Balance von Partnerschaft und Persönlichkeit, von Familie und Beruf.” In den Workshops geht es um Themen wie persönliches Zeitmanagement, das Erkennen von eigenen Potenzialen und Kompetenzen, das “Wie und Wann?” des Wiedereinstiegs, um positive KonfliktbewĂ€ltigung und um Weiterbildung. Als ErgĂ€nzung gibt es VĂ€terabende, Exkursionen und Informationen aus berufs- und familienrelevanten Infos. An den Nachmittagen wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Projektleiterin Renate Fischer ist ĂŒberzeugt, “dass oft kleine Schritte und Impulse eine langfristig große Wirkung haben können. Egal ob eine RĂŒckkehr in den Beruf, ein weiteres Kind, Weiterbildung oder ein ehrenamtliches Engagement – wichtig ist es, den eigenen individuellen Weg gelassen und bewusst zu gehen.”

Mehr Infos und die Termine zum Impulsprogramm des Landes gibt es telefonisch unter 05574/511-24115 und im Internet auf www.vorarlberg.at/kinderindiemitte . Anmeldeschluss fĂŒr die Workshops ist Freitag, 2. MĂ€rz 2007.

Info-Veranstaltungen in den Regionen:

Frastanz:

  • Donnerstag, 8. Februar 2007, 15.00 Uhr bzw.
  • Donnerstag, 15. Februar 2007 20.00 Uhr
  • Gemeindeamt, großer Sitzungssaal, 1. Stock
  • Götzis:

  • Mittwoch, 7. Februar 2007, 15.00 Uhr bzw.
  • Mittwoch, 14. Februar 2007, 20.00 Uhr
  • Haus der Generationen
  • Wolfurt:

  • Mittwoch, 7. Februar 2007, 15.00 Uhr bzw.
  • Mittwoch, 14. Februar 2007, 20.00 Uhr
  • Volksschule BĂŒtze, Mehrzweckraum
  • home button iconCreated with Sketch. zurĂŒck zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Meine Zeit, meine Chance"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen