AA

Meine Fastenzeit - Zeit für mich - Zeit für Gott

Franziskanerchor beim Fastengottesdienst am 11. März 2010
Franziskanerchor beim Fastengottesdienst am 11. März 2010 ©seeburgerh

Die Franziskaner von Bludenz laden wieder ganz herzlich in dieser Woche zu den Fastengottesdiensten unter dem Leitgedanken “Meine Fastenzeit – Zeit für mich – Zeit für Gott” ein. Am Donnerstagabend ist um 18 Uhr stille Anbetung vor dem Allerheiligsten mit Aussetzung. Anschließend um 19 Uhr ist die Eucharistiefeier mit Fastenpredigt von Guardian Pater Adrian. Der Good-News-Chor aus Bürs unter der Leitung von Frau Susanne Nesler wird diesen Gottesdienst musikalisch gestalten. Am Freitag ist dann wieder von 15 bis 17 Uhr stille Anbetung und um 17 Uhr eine geführte Kreuzwegandacht. Die Franziskaner laden alle Gläubigen recht herzlich ein, sich aus dem Alltag auszuklinken um ein wenig Zeit zu finden zur inneren Einkehr.

Pater Adrian stellte bei der letzten Fastenpredigt am vergangenen Donnerstag das Priestertum in den Mittelpunkt. Es war ihm wichtig aufzuzeigen, dass es ohne die Liebe kein Priestertum gibt. Priester zu sein, ist nichts anderes, als die Liebe Gottes weiterzugeben die Menschen, er ist berufen und befähigt, das Wort Gottes zu verkünden. Unter der Leitung von Dir. Werner Tanzer hat der Franziskanerchor die Eucharistiefeier wieder mit sehr passenden Liedern musikalisch umrahmt zum Lobe Gottes und zur Freude der Messbesucher. Dafür gebührt ihnen ein herzliches Vergelt’s Gott.

Übrigens können Sie uns nun auch im Internet besuchen unter:
www.franzisaknerkloster-bludenz.at

Mein Fastenzeit – Zeit für mich – Zeit für Gott
Donnerstag, 18. März 2010
18 Uhr stille Anbetung vor dem Allerheiligsten mit Aussetzung
19 Uhr Eucharistiefeier mit Predigt von Guardian Pater Adrian
Musikalische Gestaltung: Good-News-Chor, Bürs

Freitag, 19. März 2010
15 – 17 Uhr stille Anbetung
17 Uhr gestaltete Kreuzwegandacht

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Meine Fastenzeit - Zeit für mich - Zeit für Gott
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen