AA

Mehrfach-Crash in Lauterach

Lauterach - Zu einer Kollision zwischen drei Fahrzeugen, unter anderem einem Wohnmobil, kam es gegen 9:50 Uhr in Lauterach, bei der zwei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden.

Gegen 9:50 Uhr wollte ein 56 Jahre alter Pkw-Lenker aus Polen von einer Tankstellenausfahrt links auf die Bundesstraße in Richtung Bregenz einbiegen. 

Dabei stieß er gegen den Pkw eines 28-jährigen Feldkirchers, der auf der Bundesstraße in Richtung Dornbirn unterwegs war.  Dessen Auto rammte in der Folge noch ein auf der Linksabbiege-Spur stehendes Wohnmobil eines 45-jährigen Lauterachers – das Wohnmobil war überhaupt nicht zum Verkehr zugelassen, wie sich herausstellte. 

Der Lenker aus Feldkirch und der Lauteracher wurden unbestimmten Grades verletzt. An den Fahrzeugen entstand zum Teil erheblicher Sachschaden, wie die Sicherheitsdirektion mitteilt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Mehrfach-Crash in Lauterach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen