Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

Symbolbild &copy APA
Symbolbild &copy APA
Mehrere Verletzte waren die Folge eines Verkehrsunfalles in Wien-Ottakring, in den am Sonntag mehrere Fahrzeuge verwickelt wurden - Insgesamt forderte das Unglück fünf Verletzte.

Laut Feuerwehr stießen zunächst auf der Neulerchenfelderstraße Ecke Blumberggasse ein Audi und ein Peugeot zusammen. Durch den Anprall wurde der Audi auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er frontal gegen einen Mercedes krachte. Beide Unfallfahrzeuge wurden dann noch in einen geparkten Kleinbus geschleudert.

Der Beifahrer des Audi wurde von der Feuerwehr aus dem Auto geschnitten. Insgesamt forderte das Unglück fünf Verletzte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien Aktuell
  • Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen