AA

Mehrere Einbrüche

St. Gallen - Am Sonntagabend sind im Grossraum St. Gallen und auch im Rheintal mehrere Einbrüche in Einfamilienhäuser und Wohnungen verübt worden.

Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und drangen in die meist unbeleuchteten Wohnungen ein. Gestohlen wurden Bargeld, Schmuck und elektronische Geräte.

Die Einbrecher dürften auch über die Weihnachtstage keine Ferien machen. Die Kantonspolizei St. Gallen bittet die Bevölkerung, verdächtig scheinende Beobachtungen sofort zu melden. Es empfiehlt sich auch, bei Abwesenheit durch Licht/Radio etc. der Behausung einen bewohnten Eindruck zu verleihen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mehrere Einbrüche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen