Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mehr Hochglanz am Arlberg

Der Echo-Verlag bringt Hochglanz an den Arlberg. Am Freitag wurde das neue Gästemagazin "Zeitraum Lech Zürs" in der Raiba Lech offiziell präsentiert. Zeitraum erscheint in einer Auflage von 60.000 Stück.

Das Hochglanzprodukt des Tiroler-Echo-Verlags ist gespickt mit Geschichten rund um den Nobelskiort am Arlberg. „Zeitraum wird an Gäste verschickt und soll so Lust auf Lech und Zürs machen“, stellte Echo-Herausgeberin Birgit Steinlechner das neue Produkt vor. Zeitraum erscheint in einer Auflage von 60.000 Stück zwei Mal im Jahr (Winter und Sommer). Bei der Präsentation waren unter anderem Tourismuschef Gerhard Walter und seine Mitarbeiterinnen Gabi Walser sowie Angelika Amann dabei, genauso wie Künstlerin Daisy Hoch und Kathrin Häupl sowie Tanja Lauton von der Tiroler Echo-Redaktion. Die Hoteliers Axel Pfefferkorn, Manfred Strolz sowie Thomas Eggler zeigten sich genauso beeindruckt wie Markus Walch von der Raiba und Dietmar Flatz von der Volksbank Lech. Von Echo-Vorarlberg war Verkaufsleiter Gabriel Ramsauer und Redaktionsleiterin Heidi Rinke-Jarosch vertreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mehr Hochglanz am Arlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen