Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Megabaustellen in Bludenz: Zufahrt für Feuerwehren erschwert

©VOL.AT/Heel, Bernd Hofmeister
Am vergangenen Wochenende wurde die Bludenzer Feuerwehr zu zwei Einsätzen in die Innenstadt gerufen. Dort befinden sich derzeit mehrere Baustellen, welche die Zufahrt erschwerten. 
Megabaustellen in Bludenz
NEU

“Grundsätzlich sind Einsätze in der Innenstadt immer relativ schwierig zu erreichen. Die Baustellen, die derzeit in Bludenz in Arbeit sind, erschwerten die Zufahrt zusätzlich”, erklärt Feuerwehrkommandant Jürgen Pösel. “Mit Hilfe der Stadtpolizei konnten wir aber rasch die Straßen sperren, und so die Brandherde relativ gut erreichen.”

Restrisiko bleibt immer

Vize Bürgermeister Mario Leiter sagt, dass Einsätze in der Innenstadt immer schwierig seien. Bei den Baustellen habe die Gemeinde im Vorfeld alle Betroffenen miteinbezogen, um die bestmögliche Entscheidung zu treffen. “Alle Brand- und Löschversorgungsstellen sind gewährleistet”, erklärt Leiter. “Fahrgassen wurden beispielsweise definiert, damit diese auch mit den Leiterwagen der Feuerwehr passierbar sind.” Ein Restrisiko werde es jedoch immer geben, meint Leiter.

Drei Megabaustellen in Bludenz

Nicht nur in der Innenstadt, auch in der Nähe der Brauerei Fohrenburg und im Ortsteil Brunnenfeld wird derzeit gebaut. Dort sollen in den kommenden Jahren neue Wohnmöglichkeiten und auch eine Bäckerei entstehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Megabaustellen in Bludenz: Zufahrt für Feuerwehren erschwert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen