Cobra-Einsatz in Bregenz: Mann verbarrikadiert sich in Badezimmer

Mann wurde von Cobra-Einheiten in Handschellen abgeführt.
Mann wurde von Cobra-Einheiten in Handschellen abgeführt. ©VOL.AT/Schmidt
Bregenz - Am Freitag führte ein medizinischer Notfall in der Achsiedlung in Bregenz zu einem Einsatz des Sondereinsatzkommandos Cobra.
Bilder vom Cobra-Einsatz

Gegen Mittag wurde die Rettung wegen eines medizinischen Notfalls in die Achsiedlung gerufen. Laut Polizei hatte sich ein alkoholisierter Mann im Badezimmer seiner Wohnung verbarrikadiert. Da der Mann polizeibekannt war und ein aggressives Verhalten nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Cobra angefordert. Der Mann ließ sich jedoch widerstandslos vom Sondereinsatzkommando abführen.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Cobra-Einsatz in Bregenz: Mann verbarrikadiert sich in Badezimmer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen