Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Medienpreis für Abenteuer-Mediencamp

Vom 25. bis 30. Juli findet das nächste Abenteuer-Mediencamp am Dornbirner Zeltlager am Zanzenberg sowie an der Fachhochschule Vorarlberg statt.
Vom 25. bis 30. Juli findet das nächste Abenteuer-Mediencamp am Dornbirner Zeltlager am Zanzenberg sowie an der Fachhochschule Vorarlberg statt. ©Supro/M.Denz

Dornbirn/Götzis/Wien. Das Abenteuer-Mediencamp der Medienwerkstatt “Reflect and Act” der Supro – Werkstatt für Suchtprophylaxe (mit Sitz in Götzis) wurde vergangene Woche in Wien mit dem Medienpreis des ICE-Vienna (Internet Center for Education) ausgezeichnet. Projektleiter Johannes Rinderer konnte die Prämierung in der Kategorie “Medien mit bewegtem Bild” durch die Wiener Landtagsabgeordnete und ICE-Vereinsvorsitzende Barbara Novak entgegennehmen. Insgesamt wurden drei medienpädagogische Initiativen aus drei verschiedenen Bundesländern als “herausragend” bewertet. Sie alle haben zum Ziel, Kindern und Jugendlichen einen bewussten Umgang mit Medien nahe zu bringen.

Nächstes Mediencamp im Juli
REFLECT AND ACT! soll Jugendliche dazu ermutigen, Medienangebote nicht nur passiv, sondern aktiv und kreativ zu nutzen. Die Ergebnisse des letztjährigen Camps zeigen auf, wie viele Möglichkeiten neue Medien bieten, um Themen kreativ aufzuarbeiten und zu reflektieren. Die Jugendlichen lernten dabei, den Umgang mit (Foto- und Video-) Kamera, Mikrofon sowie diversen Grafik- und Schnittprogrammen.
Kreativ und multimedial wird auch der heurige Sommer: Vom 25. bis 30. Juli sind Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren wieder zu Zeltlagerromantik am Dornbirner Zanzenberg sowie spannenden Multimediaworkshops an der Dornbirner Fachhochschule eingeladen.

Eigenes Brettspiel erfinden
Derzeit sind noch einige Restplätze in den Bereichen Brettspieldesign, Grafik und Online-Reporting verfügbar. Im Spieleworkshop können die Jugendlichen ihr eigenes Brettspiel zum Thema “Facebook, Computerspiele & Co” erfinden und gemeinsam mit Grafikern von der Idee bis zur Umsetzung gestalten. Ziel ist es, den Prototypen nach dem Camp in Serie produzieren zu lassen. Die Reportage-Gruppe sammelt mit der Kamera und Mikrofon interessante Eindrücke und spannende Geschichten und bringt sie über YouTube und Facebook unter die Leute.
Interessierte können sich auf www.reflect.at anmelden.

Abenteuer-Mediencamp 2011
Wann: 25. – 30.7.2011
Wo: Dornbirn (Fachhochschule Vorarlberg + Camp am Zanzenberg)
Wer: Jugendliche zwischen 15 und 20 Jahren
Veranstalter: Medienwerkstatt REFLECT AND ACT! (Supro) mit Unterstützung des Landes, Interreg IV und dem Fonds für Europäische Entwicklung.

Anmeldung und mehr Infos: www.reflect.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Medienpreis für Abenteuer-Mediencamp
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen