McLaren will Weg für Piastri freimachen

Tauziehen um Talent Piastri
Tauziehen um Talent Piastri ©APA/AFP
Im Vertragsstreit um Oscar Piastri will sich das Formel-1-Team McLaren dem Fachmagazin "Autosport" zufolge von Daniel Ricciardo trennen. Das englische Traditionsteam hat Ricciardo demnach mitgeteilt, ihn in der kommenden Saison durch Piastri ersetzen zu wollen. Offizielle Mitteilungen lagen zunächst nicht vor. Im Fall einer Vertragsauflösung gilt Ricciardo als Kandidat bei Alpine.

Ricciardo (33) hat bei McLaren zwar für 2023 noch einen Vertrag, das Team ist mit seinen Leistungen aber unzufrieden. Der zweite Stammpilot Lando Norris (22) ist bis Ende 2025 an den Rennstall gebunden und hat seinen australischen Teamkollegen in der Fahrerwertung deutlich abgehängt.

Alpine gab Toptalent Piastri (21) vor wenigen Tagen als Stammpilot für das nächste Jahr bekannt. Der Australier widersprach aber dieser Darstellung und soll dem Vernehmen nach lieber zu McLaren wechseln wollen. Alpine sieht sich aber weiter im Recht.

(APA/dpa)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Formel1
  • McLaren will Weg für Piastri freimachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen