AA

McDonald’s ist bekannteste Gastro-Kette in Österreich

McDonald’s, der "Inbegriff für’s schnell fabrizierte Fleischlaberl", hat sich in den Köpfen der Österreicher einen dominanten Platz erobert. Die amerikanische Fast-Food-Kette ist für fast 94 Prozent der Österreicher ein Begriff und damit die bekannteste Gastro-Kette in Österreich.

Ihr Bekanntheitsgrad übersteigt jene der Bremerhavener Fisch-Kette Nordsee (83,1 Prozent). An dritter Stelle folgt der US-Konkurrent Burger King (82,8 Prozent).

Beim freundlichen Personal hat aber der Kaffeeröster Tchibo die Nase vorn, vor den Bäckerei-Ketten Ströck und „Der Mann“. Das geht aus einer marketagent.com-Online-Umfrage unter 1.000 Österreichern im Auftrag der Tageszeitung „WirtschaftsBlatt“ hervor.

Auch bei der Frage nach der größten Auswahl der Speisen und Getränke belegen Ströck (39,7 Prozent) und Nordsee (33,1 Prozent) die vorderen Plätze, McDonald’s (32,6 Prozent) folgt an dritter Stelle. Auf den letzten Plätzen in der Kategorie großes Food-Sortiment rangieren die Schnellrestaurants Subway, Burger King, Pizza Hut und Kentucky Fried Chicken.

Eine hohe Qualität der Speisen ist den Österreichern laut Umfrage bei Schnellimbiss-Ketten aber am wichtigsten (65,4 Prozent), noch vor einem guten Preis-Leistungsverhältnis (64,1 Prozent) und freundlichem Personal (60,8 Prozent). Dass der Fast-Food-Tempel um die Ecke liegen muss, hat hingegen nur für 47,7 Prozent eine große Bedeutung.

Indes gaben 56,8 Prozent der Befragten an, in den vergangenen vier Wochen bei McDonald’s zum Verzehr gelandet zu sein. Bei Tchibo sind im vergangenen Monat im Vergleich 26,9 Prozent für eine Mahlzeit eingekehrt, gefolgt von der Bäckereikette Anker (16,1 Prozent).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • McDonald’s ist bekannteste Gastro-Kette in Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen