Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Matratzenbrand rief Feuerwehr auf den Plan

22 Feuerwehrmänner in Dornbirn im Einsatz
22 Feuerwehrmänner in Dornbirn im Einsatz ©VOL.AT/Sturn
Dornbirn - Am Mittwochnachmittag fing eine Matratze im Keller eines Wohnhauses in Dornbirn Feuer. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.
Brand in Dornbirn

22 Feuerwehrleute waren am Mittwochnachmittag im Hirtenweg in Dornbirn im Einsatz. Im Keller eines Wohnhauses fing eine Matratze Feuer. Die Bewohner des Hauses bemerkten den Brand und alarmierten die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte konnten ein Ausbreiten des Feuers verhindern und den Brand rasch löschen. Es entstand erheblicher Sachschaden durch die Verrußung im Keller und im Stiegenhaus. Personen kamen bei dem Brand keine zu Schaden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Matratzenbrand rief Feuerwehr auf den Plan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen