AA

Mathias “Alpinfitness” Nesensohn: Eisklettern in Rankweil am Roten Tor

©Nesensohn
Die Berge sind seine Heimat: Mathias Nesensohn aus Laterns ist ein echter Outdoor- und Fitness-Allrounder. Er ist Wanderführer, Mountainbike-Guide und Personal Trainer, der am liebsten in Vorarlbergs Bergen unterwegs ist. In dieser Woche zeigt er sich beim Eisklettern am Roten Tor in Rankweil.
"Alpinfitness" mit Mathias Nesensohn
Skitour von Laterns-Thal auf die Nob
Schneeschuhtour auf den Brüggelekopf
Best of 2016
Skitour auf den "Rauhen Kopf"
Schnee-Biwak in Laternser Bergen

Sei es klettern, wandern, mountainbiken oder schneeschuhwandern, Mathias Nesensohn ist ein Multitalent. Durch geführte Touren, diverse Outdoor-Workshops und vor allem seinen  YouTube-Kanal möchte er Jung und Alt dafür begeistern. Sein Wissen und seine Erfahrung als Personal-, Reha- und auch Ernährungstrainer lässt er in alle Aktivitäten mit einfließen.

Blog Alpinfitness

Auf seinem Blog Alpinfitness und auf seinem YouTube-Kanal kann man seinen Abenteuern in der freien Natur folgen. Der Name ”Alpinfitness” ist dabei Programm. Diese Woche zeigt er sich beim Eisklettern am Roten Tor in Rankweil. Das erste Mal benutzte er dafür eine Drohne. Entstanden sind dabei wunderschöne Bilder aus der Vogelperspektive.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mathias “Alpinfitness” Nesensohn: Eisklettern in Rankweil am Roten Tor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen