AA

Masterlehrgang von Schloss Hofen und FH Vorarlberg

Bregenz - Am Wochenende wurden acht neue OrganisationsberaterInnen aus dem Bodenseeraum im Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen (Österreich) mit dem Akademischen Grad "Master of Science in Organisational Development" verabschiedet.

Den AbsolventInnen des ersten gemeinsamen Masterlehrganges wurden vom wissenschaftlichen Leiter Prof. Pedro Graf aus München und dem Leiter des Studiengangs „Soziale Arbeit“ an der Fachhochschule Vorarlberg, Prof. Frederic Fredersdorf, die Urkunden verliehen.

Dieses Weiterbildungsstudium ist beispielhaft für die künftig noch zu verstärkende Kooperation von Fachhochschule Vorarlberg und Schloss Hofen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. In seiner Ansprache betonte Prof. Fredersdorf die große Bedeutung der persönlichen und beruflichen Weiterbildung als Erfolgsfaktor und dankte den Beteiligten für die hervorragende internationale Zusammenarbeit. Diese Internationalität zeigte sich auch in der Zusammensetzung einer gemischten Teilnehmerschaft aus der Schweiz, Deutschland, Liechtenstein und Vorarlberg. Die Teilnehmenden bestätigten sowohl die Qualität der Inhalte als auch der Lehre und zeigten sich mit dem eingeschlagenen Weg dieses Studiums sehr zufrieden. Die Leistungen des Ausbildungsteams wurden als hervorragend bewertet.

Die AbsolventInnen qualifizierten sich im Rahmen der Weiterbildung zu einer Beratertätigkeit im Bereich Organisationsberatung und Organisationsentwicklung insbesondere in Klein- und Mittelbetrieben. Das 3-semestrige Aufbaustudium beinhaltet acht Seminare sowie ein Praxisprojekt und wird mit einer Masterthesis mit kommissioneller Abschlussprüfung abgeschlossen. Zugelassen zu dem berufsbegleitenden Aufbaustudium wurden Coaches, SupervisorInnen und andere BeraterInnen sowie Personalverantwortliche mit einer vergleichbaren Zusatzqualifikation aus Wirtschafts-, Bildungs-, Sozial- und Gesundheitsberufen.

Der nächste Lehrgang startet 2008. Ausbildungskonzept und Bewerbungsbogen finden sich auf www.schlosshofen.at.

Kontakt:
Schloss Hofen
Veranstaltungszentrum Kapuzinerkloster
Kirchstrasse 38
A-6900 Bregenz
Tel: +43-(0)5574-43046-77
E-Mail: martin.bentele@schlosshofen.at

(Quelle: Schloss Hofen)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Masterlehrgang von Schloss Hofen und FH Vorarlberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen