AA

Massenkarambolage in Sennwald

Sennwald (CH) - Zwei leicht verletzte Personen hat am Freitagvormittag eine Massenkarambolage auf der Autobahn A13, nach der Ausfahrt Sennwald, in Richtung Haag, gefordert.
Bilder vom Massencrash

In den Unfall waren insgesamt acht Fahrzeuge, davon drei Lastwagen involviert. Die Autobahn musste während vier Stunden gesperrt werden.

Auf der schneebedeckten Autobahn kollidierten zwei Personenwagen miteinander. Diese beiden Lenker verletzten sich dabei eher leicht und mussten in Spitalpflege gebracht werden. Fünf nachfolgende Fahrzeuge, davon zwei Lastwagen wurden von den stillstehenden Autos überrascht und prallten in diese hinein. Ein weiterer Lastwagen konnte wohl noch vor der Unfallstelle anhalten, kollidierte aber mit der Leitplanke. Es entstand Sachschaden von mehreren zehntausend Franken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Massenkarambolage in Sennwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen