Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Massenkarambolage in Mexiko forderte mindestens neun Tote

Immer wieder kommt es zu schweren Verkehrsunfällen
Immer wieder kommt es zu schweren Verkehrsunfällen ©APA (AFP/Getty)
Bei einem Unfall mit einem außer Kontrolle geratenen Lastwagen sind am Mittwoch in Mexiko mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. 16 weitere wurden nach Polizeiangaben bei der Massenkarambolage im Feierabendverkehr auf einer Autobahn in der Nähe von Mexiko-Stadt verletzt. Nach einem Bremsenversagens war der Lastwagen ungebremst in andere Autos gerast.

Rund ein Dutzend Fahrzeuge wurde zusammengeschoben. Lastwagen sind immer wieder in Unfälle auf den Autobahnen rund um Mexiko-Stadt verwickelt. Immer wieder werden daher Forderungen nach Einschränkungen für Lkws auf Autobahnen laut.

(APA/ag.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Massenkarambolage in Mexiko forderte mindestens neun Tote
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen