Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Maßnahmen gegen Vandalismus

Parkbänke werden an ihrem Standort gesichert
Parkbänke werden an ihrem Standort gesichert
Sicherung der Parkbänke

Bregenz. Im Thurn und Taxis Park befinden sich mehrere Ruhebänke für Parkbesucher und Spaziergänger, die immer wieder von ihrem ursprünglichen Standort entfernt und zweckentfremdet werden.

Nachdem die Männer der Stadtgärtnerei nach Beschwerden der Bregenzer Bevölkerung diese immer wieder ordnungsgemäß aufstellen müssen, wurden nun weitere Maßnahmen zur dauerhaften Platzierung der Ruhebänke ergriffen. Dazu wurden die unter die Bänke schwere Granitsteine gelegt, die mit massiven Ketten an den Bänken befestigt wurden. Bleibt zu hoffen, dass die so gesicherten Ruhebänke endlich zur Ruhe kommen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Maßnahmen gegen Vandalismus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen