Maskenball am Ruaßiga Fritig

Stadtmarketing-Chef Christian Märk genoss den unterhaltsamen Abend als Pilot.
Stadtmarketing-Chef Christian Märk genoss den unterhaltsamen Abend als Pilot. ©Joachim Schwald
Maskenball am Ruaßiga Fritig

Sehr gut besucht war der diesjährige Maskenball am Ruaßiga Fritig im Bludenzer Stadtsaal. Zahlreiche Narren hatten sich dort eingefunden, um zu den Klängen der Partyband “Saitensprung” das Tanzbein zu schwingen oder einfach einen gemütlichen Abend zu verbringen. So tummelten sich Hexen, Hippies, Piloten, Musketiere Indianer, Römer, Afrikaneraber auch Marienkäfer und Schlangen im schön dekorierten Saal.

Untersteinstraße 4,Bludenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Maskenball am Ruaßiga Fritig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen