Martin Winder holt die GenussKrone 2014/15 nach Dornbirn

Martin Winder mit seiner GenussKrone 2014/15 und den Gratulanten vlnr: ÖKR Hermann Schultes (Präsident LK Österreich),  Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann, Martin Winder, Dr. Manfred Gössinger (HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg)
Martin Winder mit seiner GenussKrone 2014/15 und den Gratulanten vlnr: ÖKR Hermann Schultes (Präsident LK Österreich), Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann, Martin Winder, Dr. Manfred Gössinger (HBLA und Bundesamt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg) ©APV/Cityfoto
Der schwarze Johannisbeernektar von Martin Winder (Winder Beeren) wurde am 18. Juni in Linz mit der GenussKrone 2014/15 in der Unterkategorie Nektare ausgezeichnet.

Mit der GenussKrone 2014/2015 wurden die 26 besten regionalen Spezialitäten bäuerlicher Direktvermarkter gekrönt.  Im Wettstreit um die begehrte Siegertrophäe nahmen 233 Betriebe mit 288 Produkten aus acht Bundesländern teil. Die GenussKrone Gala im Palais Kaufmännischer Verein bot den entsprechenden festlichen Rahmen für die Verleihung.

Bei der “Galanacht der Direktvermarktung” wurden die 26 Österreichsieger der einzelnen Kategorien von Bundesminister Andrä Rupprechter, Hermann Schultes (Präsident der LK Österreich), Franz Reisecker, Karl Grabmayr (Präsident und Vizepräsident LK Oberösterreich), Bundesbäuerin Andrea Schwarzmann und Michael Blass (Geschäftsführer AMA Marketing GmbH) geehrt. Die vielen heimischen Köstlichkeiten aus ganz Österreich machten die Gala zu einem Fest des Genusses.

Martin Winder blieb trotz des Erfolgs auf dem Boden: „Ich bedanke mich bei den Mostsommeliers für den Austausch von Wissen und Erfahrungen und bei der Mosterei Krammel für das Pressen der Johannisbeeren. Sie haben alle zu diesem Erfolg beigetragen.“

GenussKrone – höchste Auszeichnung für regionale Spezialitäten

„Mit der GenussKrone Österreich ist es uns möglich, die besten regionalen Spezialitäten unter den österreichischen Lebensmitteln hervorzuheben. Bäuerliche Betriebe stellen tagtäglich geschmackvolle, regionale Lebensmittel höchster Qualität her. Diese Leistungen möchten wir gebührend in den Mittelpunkt stellen und die besten regionalen Produkte aus ganz Österreich mit der GenussKrone 2014/2015 auszeichnen“, erklärte Anton Heritzer, Vorsitzender der Arbeitsgruppe Direktvermarktung der Landwirtschaftskammer und Projektleiter anlässlich der Pressekonferenz zur GenussKrone Österreich 2014/2015.

Die GenussKrone wird jedes zweite Jahr vom Agrar.Projekt.Verein in den Kategorien Brot, Käse, Obstprodukte, Rohpökelwaren und Fisch verliehen. Die eingereichten Produkte wurden von einer fachkundigen Jury einer normierten sensorischen Bewertung unterzogen. Die Faktoren “Geruch” und “Geschmack”, die auch den Konsumenten beim Einkauf stark beeinflussen, wurden dabei am stärksten gewichtet. Die Siegerprodukte überzeugten die geschulten Gaumen der Jury mit ihrer einzigartigen Geschmacks- und Aromavielfalt.

 

 

 

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Martin Winder holt die GenussKrone 2014/15 nach Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen