AA

Martin Hagen Vorsitzender OJA Österreich

v.l.: Dr. Roland Andergassen, Stadtrat Guntram Mäser, Dr. Martin Hagen, Elmar Luger
v.l.: Dr. Roland Andergassen, Stadtrat Guntram Mäser, Dr. Martin Hagen, Elmar Luger ©Jugend

Bei der Generalversammlung am 29.11.10 wurde Martin Hagen, Leiter der offenen Jugendarbeit in Dornbirn, für ein Jahr zum Vorsitzenden des bundesweiten Netzwerks für offene Jugendarbeit gewählt.

Der neue 17-köpfige Vorstand besteht aus Vertretern aller Bundesländer. Martin Hagen ist seit dem 1.8.1992 bei der OJA Dornbirn angestellt und hat wesentlich beim Aufbau des bundesweiten Netzwerks “boja” mitgewirkt. Gemäß einem statutarischen Rotationsprinzip rückt die jeweilige Vorsitz-Stellvertretung dem scheidenen Vorsitzenden nach. Stadtrat Guntram Mäser, Gruppenleiter Roland Andergassen und Jugendkoordinator Elmar Luger überbrachten die Glückwünsche der Stadt Dornbirn. “Wir freuen uns, dass Dornbirn Impulse über die Grenzen hinaus gibt und auch Impulse wieder nach Dornbirn zurückkehren” so Stadtrat Mäser abschließend.

Auch die boja freut sich über kompetente Verstärkung: “Wir freuen uns über einen engagierten und fachlich sehr kompetenten Vorsitzenden aus Vorarlberg. Das Mitwirken von Martin Hagen wird sicher sehr dazu beitragen die Offene Jugendarbeit in Österreich positiv weiter zu entwickeln”, so die Geschäftsführerin des Vereins bOJA Sabine Liebentritt.

bOJA ist die bundesweite Service-, Informations-, Koordinations- und Lobbying-Stelle rund um das Thema “Offene Jugendarbeit” in Österreich.

Weitere Infos unter www.boja.at und in der Jugendabteilung der Stadt Dornbirn, Elmar Luger, jugend@dornbirn.at, Tel. 05572 306 4404.

Schlachthausstraße 11,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Martin Hagen Vorsitzender OJA Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen