Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Martin Bader starker Fünfzehnter beim Ironman

©Privat
15. Rang für Martin Bader (ProCycle TriTeam Dornbirn) beim Ironman 70.3 Lanzarote 2015 (1,9km Schwimmen, 90km Radfahren, 21km Laufen)

Eine solide Leistung in allen 3 Disziplinen brachten dem jungen Dornbirner den 15. Rang bei den Profis auf Lanzarote. Nur einige Wochen nach seiner Operation konnte der Kaderathlet mit einem TOP-20 Platz aufwarten.
Die Profis mussten, zum Unterschied zu den Altersklasse Athleten, auf den Neopren-Anzug verzichten. Martin Bader spürte zwar noch den Kräfteverlust aufgrund seiner erst wenige Wochen zurückliegenden Operation, trotzdem stieg er mit der ersten Gruppe aus dem Wasser.
Beim Radfahren verlor er den Anschluss an diese Gruppe und absolvierte somit ein „einsames“ Rennen in der Lavawüste. Mit einem soliden Halbmarathon erkämpfte er sich letztendlich den guten 15. Rang.
Martin Bader „Ich bin zufrieden, Das Positivste ist für mich ist, dass ich nach meiner Operation den Wettkampf ohne Schmerzen absolvieren konnte. Jetzt heißt es für 3 Wochen die Beine hochlagern und dann mit frischen Kräften in die nächste Saison“.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Martin Bader starker Fünfzehnter beim Ironman
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen