AA

Marktgemeinde Rankweil ist familienfreundlicher Betrieb

Die Marktgemeinde Rankweil wurde erneut als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet.
Die Marktgemeinde Rankweil wurde erneut als familienfreundlicher Betrieb ausgezeichnet. ©Land Vorarlberg
Am Freitag, 2. Februar, hat Landeshauptmann Markus Wallner im Messequartier Dornbirn die Marktgemeinde Rankweil zum zweiten Mal in Folge als familienfreundlichen Betrieb ausgezeichnet.

 

Die Auszeichnung zielt darauf ab, vorbildliches Handeln bei Kinder- und Familienfreundlichkeit öffentlichkeitswirksam vorzustellen. Rankweil ist in der Kategorie „Öffentlich-rechtliche Unternehmen“ neben Bludesch, Langenegg, Bezau und Götzis unter den ausgezeichneten Gemeinden.

Familienfreundliche Unternehmenskultur
Flexible Arbeitszeitmodelle, Maßnahmen rund um die Karenz und den Wiedereinstieg, besondere Väterförderung, familienfördernde Serviceleistungen und der sprachliche Umgang mit dem Thema – hinter dem Zertifikat stehen eine Fülle von Aktivitäten. “Es freut mich sehr, dass wir neben unserer Auszeichnung als familienfreundliche Gemeinde auch erneut das Gütesiegel als familienfreundlicher Betrieb erhalten haben”, so Bürgermeister Martin Summer. Wenn Job und Familienleben in Einklang sind, zahle sich das für alle Seiten aus.

103 Zertifikate wurden in fünf Kategorien vergeben, nämlich an Klein-, Mittel- und an Großbetriebe sowie an Unternehmen aus dem Non-Profit- und dem öffentlich-rechtlichen Bereich. Verliehen wird das Gütesiegel für eine Dauer von zwei Jahren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Marktgemeinde Rankweil ist familienfreundlicher Betrieb
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen