Maria Fiel und Bettina Schedler als Erwachsenenbildner verabschiedet

Verabschiedung; vlnr: Mag. Maria Fiel, Mag. Wolfgang Türtscher, Ing. Bettina Schedler
Verabschiedung; vlnr: Mag. Maria Fiel, Mag. Wolfgang Türtscher, Ing. Bettina Schedler ©ARGE EB/Häfele

“Ing. Bettina Schedler vom Energieinstitut Vorarlberg in Dornbirn und Mag. Maria Fiel von der Akademie der Lebenshilfe wurden von der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung verabschiedet”, berichtete Dir. Mag. Wolfgang Türtscher (VHS Bregenz) von der Vollversammlung der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung am 28. Februar 2011 im Bildungscenter der Arbeiterkammer in Feldkirch. “Bettina Schedler hat von 2008 – 2011 als Vertreterin des Energieinstituts der ARGE Vorarlberger Erwachsenenbildung angehört, Mag. Maria Fiel seit 2000 als Vertreterin der Akademie der Lebenshilfe; zusätzlich war sie von 2003 – 2005 Vorstandsmitglied und von 2005 – 2009 Vizeobfrau der Vorarlberger Erwachsenenbildung. Beide engagierten Frauen haben sich in ihren Fachbereichen – Energiebewusstsein und Bildung für Behinderte – für die Erwachsenenbildung engagiert.”

Bettina Schedler und Maria Fiel wurden mit einer Ehrenurkunde verabschiedet. Bet-tina Schedler setzt ihr Studium an der Fachhochschule Dornbirn fort, das sie berufsbegleitend begonnen hat, Maria Fiel ist in den Ruhestand getreten.

Römerstraße 9,6900 Bregenz, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Maria Fiel und Bettina Schedler als Erwachsenenbildner verabschiedet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen