AA

Margreitter im Teamkader

Georg Margreitter ist gegen die Ukraine wieder im Teamkader
Georg Margreitter ist gegen die Ukraine wieder im Teamkader ©Huber

Der Tschaggunser Georg Margreitter wurde vom neuen Teamchef der österreichischen Fußballnationalmannschaft Marcel Koller in den Teamkader für das Länderspiel gegen die Ukraine berufen. Am 15. November trifft Österreich in Lwiw (Lemberg) auf den Gastgeber der kommenden Europameisterschaft im Jahr 2012. Der 22 jährige Montafoner wurde bereits im September von Sportdirektor Willi Ruttensteiner für die Qualifikationsspiel in Kasachstan und Aserbaidschan nachnominiert, kam allerdings nicht zum Einsatz. Er wäre der erste Montafoner der im österreichischen Nationalteam zum Einsatz kommt.

Margreitter begann seine Fußballerkarriere beim heimischen Golm FC Schruns, über die AKA Vorarlberg kam er zu seinem ersten Profivertrag beim LASK Linz – wo er im Juli 2007 sein Bundesligadebüt feierte. Nach einem Jahr in Wiener Neustadt (2. Liga – Meister und Aufstieg) kehrte er zurück zum LASK, von wo er nach einem Jahr als Kapitän, zum 22 fachen österreichischen Meister Austria Wien wechselte.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Margreitter im Teamkader
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen