AA

Margarethenkapfweg wieder offen

Die Absperrungsrohre sind eingesetzt und so ist der Weg über den Margarethekapf wieder gefahrlos begehbar
Die Absperrungsrohre sind eingesetzt und so ist der Weg über den Margarethekapf wieder gefahrlos begehbar ©Manfred Bauer
Romantischer Wegen über den Margarethenkapf

Feldkirch – Bekanntlich war der Margarethenkapfweg vom Kehr über die Margarethenkapf-Kapelle bis zum Kapfweg in Tosters, wegen einer Beschädigung der Absperrung, seit zwei Wochen gesperrt. Nun konnte Elmar Nöckl, der Leiter der Forstabteilung mitteilen, dass die richtigen Eisenrohre für die Absperrung gegen die Kapfschlucht in den vergangenen Tagen eingebaut werden konnten. Der wild romantische historische Weg über den Margarethenkapf ist damit wieder gefahrfrei passierbar. Die Kosten für die Reparatur an der Absperrung belaufen sich auf rund 2500 Euro und sind durch eine Versicherung abgedeckt.

Im Kehr,6800 Feldkirch, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Margarethenkapfweg wieder offen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen