AA

Mares Flagshipstore in Lustenau eröffnet

Lustenau - In Lustenau wurde am Freitag Österreichs schönster Flagshipstore der Firma Mares eröffnet. Im neuen Geschäft findet das Taucherherz alles was es begehrt.  

Abgesehen von Tauchermasken, über Flossen bis hin zu Neoprenanzügen und Lungenautomaten werden zusätzlich auch Tauchkurse (vom Anfänger bis hin zum Tauchlehrer) und Tauchreisen angeboten.

Auch Ex-Skiass Rainer Salzgeber ließ es sich nehmen, bei der Eröffnung in Lustenau vorbeizuschauen. Wie der derzeitige Rennsportleiter von Head (Mares gehört zur Head-Gruppe) gegenüber VOL verriet, hat es bei ihm für einen Tauchschein leider noch nicht gereicht, im Urlaub sei er jedoch ein passionierter Schnorchler.

Mares ist weltweit führend in der Erzeugung von Tauchartikeln. Im Lustenauer Geschäft können sich die Vorarlberger Taucher, und solche die es werden wollen, bestens ausrüsten. Mares-Geschäftsführer Gerald Skrobanek erklärte im VOL Live – Interview, was die Faszination Tauchen ausmacht: „Tauchen ist Abenteuer in einer wunderschönen Umgebung und jeder sollte es zumindest einmal ausprobieren.“ Also nichts wie hin und gleich für einen Tauchkurs eintragen, damit im Urlaub dann auch die Unterwasserwelt entdeckt werden kann.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Mares Flagshipstore in Lustenau eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen