AA

Marcel Hirscher: Beinbruch bei Motorrad-Rallye

Marcel Hirscher nahm an der Romaniacs-Motorrad-Rallye teil.
Marcel Hirscher nahm an der Romaniacs-Motorrad-Rallye teil. ©Gepa
Marcel Hirscher meldet sich nach seinem Sturz bei der Motorrad-Rallye in Rumänien aus dem Krankenhaus. Bei dem Sturz erlitt Hirscher einen Beinbruch.

Der frühere Skistar Marcel Hirscher hat sich bei der Romaniacs-Motorrad-Rallye in Rumänien einen Beinbruch zugezogen. Der Salzburger postete am Donnerstag auf Instagram ein Foto des Bruchs nahe des Knöchels und ein Video. Hirscher wurde vor Ort versorgt und danach im Spital in Salzburg weiter behandelt. Er habe auf der vierten Sonderprüfung einen Felsen touchiert und seit hart gestürzt, schilderte Hirscher den Unfall.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Marcel Hirscher: Beinbruch bei Motorrad-Rallye
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen