Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ManU-Coach Van Gaal als "fallender Holländer"

Eine Auszeichnung für die beste Showeinlage ist Louis van Gaal gewiss. "Unglaublich, was er da getan hat", schrieb die Zeitung "The Telegraph" am Montag. Für den "Mirror" wurde der "fallende Holländer" zum "Comedy-Genie".

Van Gaal wollte beim 3:2-Sieg von Manchester United auf eine “Schwalbe” von Arsenals Alexis Sanchez hinweisen und ließ sich vor dem vierten Offiziellen rücklings zu Boden fallen. Auch in den sozialen Netzwerken wurde die “Schwalbe” von Van Gaal zum Hit. Der 64-Jährige verwarnte sich anschließend aber selbst für die skurrile Aktion. “Das war zu emotional. Ich muss meine Emotionen besser kontrollieren”, betonte der Coach.

Das “Netz” macht sich lustig

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • ManU-Coach Van Gaal als "fallender Holländer"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen