AA

Mann verfolgt seine Frau im BMW

Bregenz - Ein mysteriöser Zwischenfall löste am Sonntagabend im Unterland eine Fahndung aus: Passanten wollten beobachtet haben, wie eine Frau im Bregenzer Brachsenweg von einem silbernen BMW angefahren worden sei.

Daraufhin habe der Lenker die Frau in sein Fahrzeug gezerrt und sei geflüchtet. Tatsächlich konnte die Polizei das vermeintliche Unfallopfer wenig später unverletzt bei einer Bekannten ausfindig machen. Die Frau gab an, von ihrem Mann mit dem Auto verfolgt worden zu sein – allerdings sei sie selbst gestürzt und nicht angefahren worden. Die Fahndung nach dem Unfalllenker (37) – er wollte nach einem Streit offenbar mit seiner Partnerin reden – lief vorerst noch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann verfolgt seine Frau im BMW
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen