Mann unter Betondecke begraben

Ein 37-jähriger Mann hat am Donnerstagmorgen auf dem Viscoseareal im grenznahen Widnau viele Schutzengel gehabt, als eine Betondecke auf ihn stürzte.

Zur Zeit wird die baufällige Halle der ehemaligen Viscose abgebrochen. Der Mann wollte mit einem kleinen Bagger Abbruchmaterial aus der Halle schieben. Plötzlich löste sich ein 15 Meter langes Deckenstück und begrub den Fahrer. Er konnte mit leichten Verletzungen geborgen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Mann unter Betondecke begraben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.